VERLÄNGERT – Ausstellung „Kleider machen Leute“ hängt weiter bis 30. September auf der Lothringerstraße Aachen

 

Ausstellung "Kleider machen Leute" – Verlängert auf der Lothringerstraße bis 30. September 2021
Update: Neue Location.
Ihr findet unsere „Kleider machen Leute“ Ausstellung nun – und dies noch bis 30. September 2021 – auf der Lothringerstraße, am Zaun des Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung.

Ausstellung im HirschGrün verlängert bis mindestens MI 25.8. ⏱️ ⏱️ ⏱️

 

⏱️ ⏱️ ⏱️ 𝗚𝘂𝘁𝗲 𝗡𝗮𝗰𝗵𝗿𝗶𝗰𝗵𝘁𝗲𝗻: 𝗗𝗶𝗲 𝗔𝘂𝘀𝘀𝘁𝗲𝗹𝗹𝘂𝗻𝗴 „𝗞𝗹𝗲𝗶𝗱𝗲𝗿 𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗟𝗲𝘂𝘁𝗲“ 𝗴𝗲𝗵𝘁 𝗶𝗺 HirschGrün Aachen, Richardstr. 7 𝗶𝗻 𝗱𝗶𝗲 𝗩𝗲𝗿𝗹𝗮̈𝗻𝗴𝗲𝗿𝘂𝗻𝗴! ⏱️ ⏱️ ⏱️  Seit kurzem steht fest: Nicht nur bis Sonntag, 18 Uhr, sondern nun mindestens 𝗯𝗶𝘀 𝗲𝗶𝗻𝘀𝗰𝗵𝗹𝗶𝗲𝘀𝘀𝗹𝗶𝗰𝗵 𝗠𝗶𝘁𝘁𝘄𝗼𝗰𝗵, 𝟮𝟱. 𝗔𝘂𝗴𝘂𝘀𝘁 𝟮𝟬𝟮𝟭 𝘀𝗶𝗻𝗱 𝗱𝗶𝗲 „𝗞𝗹𝗲𝗶𝗱𝗲𝗿 𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗻 𝗟𝗲𝘂𝘁𝗲“ 𝗩𝗼𝗿𝗵𝗲𝗿-𝗡𝗮𝗰𝗵𝗵𝗲𝗿-𝗣𝗼𝗿𝘁𝗿𝗮𝗶𝘁𝘀 𝗻𝗼𝗰𝗵 𝗶𝗺 𝗛𝗶𝗿𝘀𝗰𝗵𝗚𝗿𝘂̈𝗻 𝘇𝘂 𝘀𝗲𝗵𝗲𝗻 🤩🤩🤩. Wer sich also bisher die Ausstellung noch nicht ansehen konnte. Hier ist sie, die Zusatz-Chance! 👍

Fotoshooting & Kunstausstellung „Kleider machen Leute“

Kleider machen Leute - Fotoshooting & Kunstausstellung
Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Doch jemanden nach dem ersten Eindruck zu beurteilen, ist nicht besonders klug. Die Oberflächlichkeit zu durchdringen, ist ein unvorhersehbares und gefährliches Wagnis. Denn alle sind nur so lange normal, bis man sie näher kennenlernt. Und wo wir schon dabei sein: Was ist überhaupt normal? Es geht – genau wie im gleichnamigen Literatur-Klassiker – um Schein und Sein.
🗓  Wo & Wann?

Bei der Fotografie-Ausstellung „Kleider machen Leute“ werden Menschen aus den verschiedensten Ecken der Gesellschaft portraitiert. Es werden Portraits gezeigt, die einerseits vor und andererseits nach einem Styling mit schicken Klamotten entstanden sind.

Die Gewinne aus der Aktion kommen dem Don-Bosco-Haus der Caritas Aachen zugute.

Der Eintritt ist frei.

Das Team:

  • Fotografen: Benjamin Becker arbeitet als Beautyfotograf u.a. für Vogue, Elle und Harper’s Bazaar. Weitere Infos: www.benjaminbecker-photography.com. Tom Gerstmann macht sich im Rahmen seines Fotoblogs und Gesellschaftsportraits seit über 10 Jahren ein Bild von der Gesellschaft, jeden Tag eins. Weitere Infos: www.tomgerstmann.de
  • Professionelles Make-Up: Das Make-Up übernimmt Make-Up Artist Malu Wilz. Unterstützt wird sie von ihrer Mitarbeiterin Make-Up Artist Estelle Witt. Weitere Infos: www.y-our.co. Begleitet werden sie von Mandy Kockerols und Lisa Rudolph von Salon Tichelbäcker in Geilenkirchen. Weitere Infos: www.instagram.com/salon_tichelbaecker
  • Herrenkleidung: Für die Herrenkleidung zeichnet Herrenausstatter Jacques Sarya verantwortlich. Weitere Infos: www.instagram.com/official.jacquessarya

 


Hintergrund & Motivation

Die Veranstalter unterstützen durch diese Kunstaktion gemeinsam mit Caritas Aachen das Don-Bosco-Haus Aachen und Menschen in schwierigen Lebenslagen.

Die Idee und der Name des Fotografie- & Kunstprojekts „Kleider machen Leute“ stammen von Benjamin Becker. Bereits vor mehr als 15 Jahren überlegten Benjamin Becker & Tom Gerstmann, gemeinsam Vorher-Nachher-Portraits zu fotografieren. Benjamin Becker fotografiert als Beautyfotograf u.a. für Vogue, Elle und Harpers Bazaar. Tom Gerstmann macht sich seit über 10 Jahren in seinem Fotoblog ein Bild von der Gesellschaft, jeden Tag eins. In diesem Zusammenhang sucht er auch immer wieder nach Menschen und Organisationen, die Menschen in Not unterstützen. So entstand in 2020 der Kontakt zur Caritas Aachen. Aus den Gesprächen mit Caritas, Raststätte, HirschGrün und Stadt Aachen resultierte letztlich die Idee der Kunstaktion.

Die Gewinne der Aktion „Kleider machen Leute“ kommen dem Don-Bosco-Haus Aachen zugute.


Ihr wollt die Aktion als Sponsor unterstützen? Gerne!
Dann sprecht Tom Gerstmann unter mail@plattform.ac an.

„Kleider machen Leute“ ist eine gemeinsame Aktion von Plattform Aachen e.V., dem Don Bosco Haus der Caritas Aachen, der Raststätte Aachen, dem HirschGrün Gemeinschaftsgarten Aachen, von Make-Up Artist Malu Wilz, Salon Tichelbäcker, Herrenausstatter Jacques Sarya sowie den Fotografen Benjamin Becker und Tom Gerstmann.

Caritas AachenRaststätte AachenHirschGrün Aachen Y/OUR Facecare Malu Wilz Salon Tichelbäcker Geilenkirchen Herrenausstatter Jacques Sarya

SAVE THE DATE! Am Freitag, dem 13.11. startet meine nächste Ausstellung

In der schnieken Galerie Hexagone. In der Aachener Innenstadt. Gemeinsam mit dieser famosen Crew. Bin stolz wie Bolle, dass ich die Ehre habe, gemeinsam mit der fabelhaften Bianca Gerstmann an den Start gehen zu können. Es gibt einige sehr coole Ideen, die wir im wahrsten Sinne des Wortes aufziehen werden. Nur sind die leider leider noch nicht spruchreif. Aber wir halten Euch natürlich auf dem Laufenden :)))

Galerie Hexagone

Galerie Hexagone

Galerie Hexagone

Liége Guillemins

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

View this post on Instagram

#Liege #Guillemins #ig #t

A post shared by tom gerstmann (@objektivaufunendlich) on

#borderline. #kind an der #grenze. Ist übrigens gar nicht von mir, sondern ein #bloghop von der zauberhaften @bianca_gerstmann. #ig #t #aachen #Hauptbahnhof #hbf #oche #ochealaafyou #läuftbeidir