Save the date: Ausstellung vom 10.-25. Februar 2017 in der Raststätte Aachen!

Herzliche Einladung zu meiner Ausstellung vom 10.-12. Februar in der Raststätte Aachen, Lothringerstraße 23. Die Vernissage findet statt am Freitag, 10. Februar um 20.00 Uhr:

Aachen, Alter!

Schwarz-Weiß-Fotografien von Tom Gerstmann

Der Fotograf Tom Gerstmann macht sich im Rahmen seines Fotoblogs ein Bild von der Gesellschaft. Jeden Tag eins. Er fotografiert vor allem dort, wo Menschen sich treffen. Wo sie kaufen, saufen oder taufen. Wo sie diskutieren oder protestieren. Wo sie etwas organisieren oder sich prostituieren. Wo sie grillen oder chillen. Wo sie zelten oder ihre Autos melden.

Die Ausstellung zeigt Schwarz-Weiß-Fotografien auf Holz. Sie sind in Aachen und Umgebung in den Jahren 2011 bis 2016 entstanden.

Tom Gerstmann ist Fotograf und Künstler. Der Exil-Hesse lebt seit 2005 in Aachen. Mit seinem Verein Plattform Aachen e.V. engagiert er sich im Dreieck Stadt, Kunst und Kirche.

Öffnungszeiten:

  • Freitag, 10.2., 20.00 Uhr: Ausstellungseröffnung
  • Samstag, 11.2., 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag, 12.2., 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Anschließend vom 13.2. bis 25.2. während der Raststättenveranstaltungen

Eintritt frei.

HOTEL TOTAL Aachen – Grand Opening

Am letzten Freitag, dem 5.8.2016, war ich abends beim HOTEL TOTAL – Popup Hotel Grand Opening, der Eröffnungs-Party eines innovativen Hotel-Projekts hier in Aachen:

HOTEL TOTAL – das ist unsere Vision von einem urbanen Ort. Einem Ort für Kunst, Kultur und Leben. Und ein kreatives, multikulturelles Zentrum in unserer Stadt… Von August bis Oktober 2016 lassen wir diese Vision Wirklichkeit werden. Für drei Monate eröffnen wir ein Hotel an einem ganz besonderen Ort – der leer stehenden Kirche St. Elisabeth in Aachen. Und auch eine Bar und Raum für Veranstaltungen wird es geben. HOTEL TOTAL ist offen für alle – hier treffen internationale Reisende, auf Bewohner der Stadt Aachen und auf Gastgeber aus aller Welt… gemeinsam wollen wir Aachen nach vorne bringen! HOTEL TOTAL ist ein dreimonatiges Experiment.

HOTEL TOTAL bringt Kunst & Kultur in eine Kirche

Dieses Projekt finde ich sehr interessant, da es doch einige Überschneidungspunkte zu unserem eigenen Verein Plattform Aachen e.V. gibt, der sich ja im Dreieck Stadt, Kunst/Kultur und Kirche bewegt. Gemeinsam ist das Interesse an Kunst und Kultur, gemeinsam ist der Wunsch neue Räume für Gemeinschaft und Treffpunkte entstehen zu lassen. Zuletzt ist natürlich auch bei HOTEL TOTAL – in ganz eigenem Sinne – der „kirchliche Rahmen“ gegeben. Zum einen, da das Ganze natürlich in einer Kirche hochgezogen wird. Zum anderen, da auch an christlicher Symbolik nicht gespart wird. So heißt eines der eingebauten Hotelzimmer beispielsweise „Alles Gute kommt von oben“, was auf eine Bibelstelle aus dem Jakobus-Brief zurück geführt werden kann. Deshalb hat es mich umso mehr gefreut, als Patricia Yasmine Graf mich anfragte, um eine fotografische Doku/Reportage des Abends zu machen. So, und hier kommen nun endlich die Ergebnisse ;)

Patricia Yasmine Graf, Julia Graf und Anke Didier beim Hotel Total Aachen - Grand Opening

Hotel Total Aachen - Grand Opening

Patricia Yasmine Graf, Julia Graf und Anke Didier beim Hotel Total Aachen - Grand OpeningPatricia Yasmine Graf, Julia Graf und Anke Didier

Hotel Total Aachen - Grand Opening

Karel Boonzaaijer beim Hotel Total Aachen - Grand OpeningKarel Boonzaaijer vom Fachbereich Design der FH Aachen

Hotel Total Aachen - Grand Opening

Hotel Total Aachen - Grand OpeningDie verschiedenen Helfer & Teams, die mitgeholfen haben, sind alle auf der Bühne

Maziar Hakkak beim Hotel Total Aachen - Grand OpeningMaziar Hakkak, iranischer Musiker

Shanti Powa beim Hotel Total Aachen - Grand OpeningShanti Powa, „the 13 piece southtyrolean Reggae/HipHop Orchestra“.

Shanti Powa beim Hotel Total Aachen - Grand OpeningShanti Powa

Hotel Total Aachen - Grand Opening

Hotel Total Aachen - Grand Opening

Hotel Total Aachen - Grand Opening

Hotel Total Aachen - Grand Opening